Enterprise Knowledge Management

Beratung zu Strategien für Wissensmanagement 

Profil Marcus Wiederstein Beratung EKMWissensmanagement oder auch Enterprise Knowledge Management (EKM) hat viele verschiedene Aspekte. Ich konzentriere mich in meiner Beratungstätigkeit sowohl auf solche, die man mit dem MS SharePoint Server umsetzen kann, wie auch auf solche - in Zusammenarbeit mit Kollegen -, die eher in den Bereich Business Intelligence hineinreichen.

Ein vorrangiges Ziel ist es, Wissen zu teilen. Dieses Ziel lässt sich schon auf unteren Ebenen mit der zentralen und strukturierten Bereitstellung von Daten, Informationen, Dateien und Anwendungen erreichen. Der MS SharePoint Server stellt von vornherein diese zentrale Stelle dar. Die erfolgreiche Strukturierung ist eine Konfigurationsaufgabe, bei der die Unternehmensorganisation oder die Strukturierung von Projekten und Teams gemäß verschiedener Kriterien und insbesondere gemäß ihrer Informationsanforderungen berücksichtigt werden muss. 

Von anspruchsvollen Lösungen spricht man dagegen dann, wenn Business Intelligence-Aspekte auf Basis von MS SharePoint Server umgesetzt werden soll. Hier kann man sich vorstellen, wie Standard-Berichte und interaktive Analysen entlang den Aufgaben und entlang der Unternehmenshierarchie mit Berücksichtigung des Informationsbedarfs und der Sicherheitserfordernisse bereit gestellt werden. In solchen Szenarien kommt dem MS SharePoint Sever die Eigenschaft zu, grundsätzlich die zentrale Stelle für die Informationsversorgung zu sein und Kennzahlen, Management Dashboards, Berichte und interaktive Analysen anzubieten.

Daher sind die folgenden meine Aufgaben in EKM-Projekten:

  • Anforderungsanalyse für erfolgreiches Wissensmanagement in der Organisation
  • Technische Konzeption von Software-Lösungen auf Basis von MS SharePoint Server
  • Integration von zusätzlichen Produkten in MS SharePoint-Sever
  • Planung und Umsetzung von individuellen .NET-Software-Komponenten
  • Integration von anderen Microsoft-Technologien wie MS Project Server oder MS SQL Server Business Intelligence-Werkzeugen

Beratung und Strategien für Zusammenarbeitsmanagement

Profil Marcus Wiederstein Beratung EKMMS SharePoint Server bietet mit der Integration anderer Microsoft-Produkte wie MS Project Server, MS Office System oder auch MS BizTalk Server das Fundament für die Entwicklung von Workflow-Systemen bzw. Enterprise Collabaoration Management (ECM). Hier wird dann Wissensmanagement mit Prozessen und entsprechenden Regelsystemen ineinander verschränkt. Dies gelingt über ausführliche Planung unter Berücksichtigung der organisatorischen Erfordernisse und der technischen Möglichkeiten sowie über eine individuelle Entwicklung von Software-Komponenten oder auch eine Investition in fertige und konfigurierbare Lösungen.

Daher sind die folgenden meine Aufgaben in EKM-Projekten:

  • Anforderungsanalyse für erfolgreiches Workflow-/Zusammenarbeitsmanagement in der Organisation
  • Technische Konzeption von Software-Lösungen auf Basis von MS SharePoint Server
  • Integration von zusätzlichen Produkten in MS SharePoint-Sever
  • Planung und Umsetzung von individuellen .NET-Software-Komponenten

Umsetzung von MS SharePoint-Projekten

Profil Marcus Wiederstein Beratung EKMBeratung und auch natürlich Schulung zu Enterprise Knowledge Management (EKM) oder Enterprise Collaboration Management (ECM) sowie die Anforderungsanalyse und technische Konzeption von MS SharePoint Server-Lösungen ist nur ein Teil meiner Tätigkeitein. Ich stehe darüber hinaus als Projektleiter für die konkrete Umsetzung solcher Projekte bereit und greife dabei auf die Ressourcen der Firma Comelio GmbH in Deutschland oder Comelio, Inc. in den USA zurück. Notwendige .NET-Entwicklung von Software-Komponenten kann dann wiederumals Offshoring-Projekt bei Comelio IT Technologies and Publishing Pvt Ltd in Indien durchgeführt werden.